Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

About

Die AG Change entwickelt Konzepte, um Open Education in der Gesellschaft und der pädagogischen Praxis zu etablieren. Wir zeigen, wie sich Organisationen in Richtung OE weiterentwickeln können.

Die Gruppe entstand Anfang 2019 aus den Arbeitsgruppen des Bündnisses Freie Bildung und der AG „Change Management & OER-Policy“ (JOINTLY).

Mitmachen / Mitlesen...

Ansprechen:

@Nils Engel,  @Tim Wiegers
können dich zum Editieren dieser Wiki-Seite einladen

AG-Treffen:

Präsenz: in Abstimmung
Online: in Abstimmung
Kontinuierlich: Slack-Workspace


Mögliche Aktivitäten - lasst uns reden!

OER-Band fordert: Befreit Eure OER

Wenn bis Jahresende genügend OER aus den dicken Mauern deutscher Lernplattformen u.a. Repositorien befreit werden, dann spielt die OER-Band 2020 an einem Ort Eurer Wahl, z.B. der eQualification.
Denn noch sind zu viele OER nicht auffindbar, weil ihr Heimatrepositorium keine standardisierte Schnittstellen hat oder nur ungenügend Metadaten liefert. Die AG-4: OER-Metadaten arbeitet an Harmonisierungsempfehlungen für Metadaten und Schnittstellen. Setzt sie um! Wir spielen je erfolgreiches Bundesland ein Lied.    > mehr Info...

OER-Policy Best & Worst Practice in DE

OER-Policies in deutschen Bildungseinrichtungen und Ländern einzuführen, hat sich als nicht einfach herausgestellt. Viele Projekte sammelten schon Erfahrungen, welche Wege schwierig sind. Ein Andocken an Open Access oder andere Open-Strategien hat sich bspw. gegenüber einer Implementierung von OER als separates Thema als sinnvoller erwiesen. Bisherige Erfahrungen fasst die AG Policy zusammen und gibt Empfehlungen zum Nachahmen heraus.

Kampagnen wie „Why not Open“ und „Bullshit-Bingo der Gegenargumente“

AG Mitglieder arbeiten an OE-Kampagnen, die informieren, überzeugen und Wege aufzeigen sollen. Im Supportteam arbeiten 3 Designer*innen und unterstützen die Arbeitsgruppen.


Policy-Entwurfspapiere und andere Materialien im OER-Contentbuffet

Wir entwickeln Materialien, Tools und Services, die die Einführung von OER unterstützten. Diese stellen wir im OER-Contentbuffet in einer Sammlung „OER einführen und Policy“ zusammen. Im Trainerkoffer / OE-Coaching-Kit geben wir mit Foliensätzen und Handreichungen Anregungen für den Weg zu OER, von der Qualifikation über die erforderlichen Veränderungen bis hin zu sinnvoller Prozessbegleitung.

OER-Informationen (OEde-Info-Buffet)

Gemeinsam pflegen wir im OEde-Info-Buffet Informationssammlungen, bspw.

  • OE-Communitykalender mit Events, Meilensteinen und Veröffentlichungsmöglichkeiten zu Open Education
  • Expert*innen-Datenbank
  • Aktuelle Trainingsangebote
  • OER-Quellen
  • OE(R)-Akteure und Aktivitäten
  • OE(R)-Zielgruppen und Sensibilisierungsformate

Wichtige Informationen pflegen wir in die OER World Map!, das OERinfo-Portal und andere zentrale Portale ein.

Open-Policy-Generator Germany (Idee)

Um in Bildungseinrichtungen und Ländern die Entwicklung von OER-Policies zu unterstützen, bzw. OER-Policy-Bausteine für andere Open-Policies bereitzustellen, soll ein Open-Policy-Generator helfen. Nach dem Vorbild des „OER Policy Development Tools“ bei lumenlearning soll eine Online-Tool entwickelt werden. Hierfür benötigt die AG noch Mitsteiter*innen, insbesondere mit IT-Kompetenzen.

Qualitätssicherung und vernetzte OER-Redaktionen 

Qualitätsmängel gehören zu den wichtigsten Vorbehalten gegenüber OER – obwohl es zahlreiche Positiv-Beispiele und gute Ansätze für eine OER-Qualitätssicherung gibt, bspw. eine Materialspende-Plattformen mit Redaktionsteam, länderübergreifende Konzepte für vernetzte OER-Redaktionen und Ideen, wie Bibliotheken bewährte OER nachhaltig erschließen können.

Forum Open Education

Mit dem „Forum Open Education“ möchten wir  die Debatte um zeitgemäßes Lehren und Lernen voranbringen und den Austausch zwischen Zivilgesellschaft, Bildungspraxis und politischen Entscheidungsgremien fördern. Die Veranstalter Bündnis Freie Bildung, Open Knowledge Foundation und Wikimedia Deutschland werden von allen Arbeitsgruppen bei der Gestaltung des Programms und der Vernetzung der Akteure unterstützt. 

Einige Ergebnisse

2017/18 Erste Handlungsempfehlungen (Folien)

Change Management Material für OER-Trainerkoffer / Coaching-Kit

OER-Policy-Registry (OER-World Map!)

Die Policy Registry von Creative Commons wird derzeit in die OER World Map! integriert. Die AG Change unterstützt ...@tim wie eben besprochen reingenommen, aber bitte ergänze doch mit Jan einen Satz, was AG-Arbeit ist / war - oder nehmt es in die aktuellen Aktivitäten mit einem Satz was die AG Change beiträgt.





Mitwirkende

an aktuellen und bisherigen Aktivitäten :

An bisherigen Ergebnissen waren mehr als ein Dutzend Community-Mitglieder beteiligt. Wir AG-Moderatoren fragen gerade, ob Ihr hier im neuen Wiki genannt werden wollt. Bitte meldet Euch, wenn Euer Name noch fehlt.

  • Annett Zobel (@OER_JOINTLY)
  • Dominik Theis (Bündnis Freie Bildung, Wikimedia)
  • Jan Neumann (HBZ, OER-Worldmap)
  • Nils Engel (@OER_JOINTLY)
  • Tim Wiegers (Virtueller Campus Rheinland Pfalz)