werbefrei/ keine störende Werbung

Auf dieser Seite lernst du...

  • ...das Qualitätskriterium "werbefrei/ keine störende Werbung" kennen



Inhalt dieser Seite


Mitwirkende an dieser Seite:

UserEditsCommentsLabels
Bastian Granas 402
Herrmann (WLO-Kernteam) Nina 200
Vanessa Kraemer 100



Werbung nervt - besonders bei Bildungsinhalten.

Wir möchten keine Inhalte aufnehmen, in denen stets präsente Werbebanner vom eigentlichen Inhalt ablenken.

Uns ist jedoch bewusst, dass gerade kleinere Anbieter sich ausschließlich über Werbung finanzieren und daher darauf angewiesen sind - eine Gratwanderung also bei der Auswahl der Inhalte.

Klar ist, Schulen und Landesinstitute erwarten Inhalte, die keine Werbung enthalten.

Sollte Werbung in einem Inhalt enthalten sein, muss dies an entsprechenden Metadaten deutlich gemacht werden. 


Unternehmen nutzen Schulen immer wieder, um ihre Marke dort zu platzieren und damit die lohnenswerte Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen schon früh zu beeinflussen und ihre Marke bekannt zu machen.

Solche Art inhaltlicher Werbung wollen wir nicht in unserer Suchmaschine!