5.16 Metadatenprofile erstellen, verwalten (StöberSpecs)

Kontext

Der Austausch von verschiedenen Akteuren über eine Homogenisierung von Metadaten im Bildungsbereich macht es notwendig

gemeinsame Strukturen und Tools auszubauen.   

Ziele

Die beiden zentralen Ziele sind:

Professionelle Erstellung und Publikation gemeinsamer Standards
Für den Aufbau einer vernetzten, interoperablen Infrastruktur sind gemeinsame Standards in den deutschen Bundesländern und darüber hinaus ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Damit diese Standards anerkannt sind, ist eine professionelle Publikationsumgebung und ein ebensolcher Erstellungsprozess unumgänglich. Dabei lässt sich von Standardisierungsgremien im Bereich Metadaten und/oder Web einiges lernen, z. B. vom World Wide Web Consortium (W3C) oder der Dublin Core Metadata Initiative (DCMI).

Einstiegshürden potentieller Teilnehmer*innen minimieren
Mit Blick auf potentielle Teilnehmer:innen an der Standardentwicklung soll ein schneller Überblick über die Aktivitäten der Gruppe gegeben werden und ein einfacher Einstieg zur Beteiligung an der Standardentwicklung ermöglicht werden.


Quelle und mehr Informationen unter https://jointly.info/2019/11/11/stoeberspecs-projekt-fuer-eine-professionelle-standardisierung-von-oer-metadaten/






<< Zurück zur Startseite / Gesamtinhaltsverzeichnis


Inhalt dieser Seite:


Mitwirkende an dieser Seite:

UserEditsCommentsLabels
Matthias Hupfer 200
Anne Zobel 100