4.6 WLO-Metadatenprofil

Warum ein eigenes Metadatenprofil ?

Im wesentlichen gibt es zwei große Metadatenstandards für den Datenaustausch über Lerninhalte: 

  • Learning Object Metadata (LOM)
  • Learning Resource Metadata Initiative (LRMI)

Diese Standards implementieren wir für die Austauschschnittstellen.

Die Standards sind aber nicht hinreichend für interne Datenmodelle, weil sie bspw. wichtige Metadaten über die Qualität eines Lerninhalts nicht abbilden (siehe WirLernenOnline-Qualitätskonzept).

Daher hat WirLernenOnline.de (WLO) ein internes Metadatenprofil entwickelt.

Die letzte verabschiedete Variante wird mit dem DINI-Profil des ReSpec-Präprozessors des W3C veröffentlicht, der auch im Rahmen von Stöberspecs empfohlen wird (s. 0.1 Entwicklung einer Spezifikation).


In diesem Wiki-Bereich

In den Unterseiten dieser Seite werden die einzelnen Metadatenfelder des WLO-Profils beschrieben. Außerdem werden hier Konzepte für die automatische Generierung dieses Metadatums an der Einzelseite diskutiert. Bestehende Open Source Metadatengeneratoren werden zur Nachnutzung verwiesen. Diese bestehen bspw. für KI-generierte Lehrplanthemen oder Qualitätsmetadaten für Datenschutzkonformität, Barrierearmut. Die Einzelseiten werden außerdem redaktionelle Prozesse beschreiben, falls eine alleinige maschinelle Erzeugung nicht machbar ist.



<< Zurück zur Startseite / Gesamtinhaltsverzeichnis


Inhalt dieser Seite


Mitwirkende an dieser Seite:

UserEditsCommentsLabels
Steffen Rörtgen 500
Anne Zobel 300