2.x Skalierungskonzepte

Motivation, Gesamtziel

Die Unterseiten dieses Abschnitts betrachten Skalierungsmöglichkeiten für einen Contentknoten, wie er 

a) als Inhalteverwaltung in mehreren Bundesländern im Einsatz ist

b) als Referatorium nebst Redaktionsumgebung für sehr große Metadatenmengen nutzbar werden muss. Diese Metadatenmengen müssen zudem von mehreren Redaktionsakteuren pflegbar sein.

Wie ein Repositoriums- oder Referatoriums-Knoten unter Verwendung verschiedener Technologien und Frameworks skaliert werden kann betrachten die jeweiligen Unterseiten.

<< Zurück zur Startseite / Gesamtinhaltsverzeichnis


Inhalt dieser Seite

Dieser Abschnitt skizziert einen Nutzungsablauf für eine Bildungsorganisation, die ihre Moodle- o.a. Plattform ein Bildungsnetzwerk anbindet sowie einen weiteren Nutzungsablauf einer Bürger:in, die sich via einer App anschließt. Die Funktionen der LMS-Integration und der Bürger:innen-App werden hier angerissen und in anderen Konzeptabschnitten im Detail dargestellt.



Mitwirkende an dieser Seite:

UserEditsCommentsLabels
Anne Zobel 300
Herr Torsten Simon 200