Single Digital Gateway (SDG)

Beschreibung

Die Verordnung zur Einrichtung eines einheitlichen digitalen Zugangstores ("Single Digital Gateway") wurde 2018 vom Europäischen Parlament und dem Europäischen Rat beschlossen. Die EU-Verordnung zum SDG und das Onlinezugangsgesetz verfolgen dabei dasselbe Ziel, indem sie Leistungen der öffentlichen Verwaltung digital, bürgernah und nutzerfreundlich zugänglich machen wollen. Das zentrale Portal soll im Rahmen von Your Europe verfügbar gemacht werden und zur zentralen Anlaufstelle für Informationen und Angebote öffentlicher Verwlatungsdienste werden.

Typ des Standards

Staatlicher Standard

Einsatzbereich

Rechtliche Rahmenbedingungen

Institution

Europäische Kommission

Veröffentlichung

2018